Schneckenmühle

Die Schneckenmühle als Kunststoffschneidmühle ist mit einer Zwangszuführung für das Mahlgut (Anguss) mittels Förderschnecke statt des Zuführschacht ausgestattet. Der Zerkleinerungsprozess findet hier im Mahlraum bzw. in der Mahlkammer statt, wo der Schneidrotor den Kunststoff zerkleinert.

 

Wanner Technik produziert als führender Hersteller diese Art der Zerkleinerungsmaschine, insbesondere als Kunststoffzerkleinerungsmaschine. Auch als Zahnwalzenmühle ist solch eine Schneidmühle lieferbar.

 

Als Partner der Kunststoffindustrie liefert Wanner alle Arten robuster und zuverlässig arbeitender Zerkleinerer: Rohrmühle für Rohrabfälle, Randstreifenmühle, Hochgestellmühle, Beistellmühle direkt an der Spritzgussmaschine sowie auch Schallgeschützte Schneidmühle. Zum Testen bietet die Wanner Technik GmbH auch jeweils eine Probemühle an.