Rotormesser

In einer Zerkleinerungsmaschine und auch in einer Kunststoffzerkleinerungsmaschine (Schneidmühle) tragen maßgeblich Rotormesser zur Zerkleinerung von Mahlgut bei. Dieses Mahlgut, zum Beispiel, Anguss, wird zerkleinert, in dem die auf dem Schneidrotor montierten Messer in der Mahlkammer gegen die Statormesser laufen, die an der Mahlraumrückand befestigt sind. Die Rotormesser sind im Übrigen unmittelbar auf dem Rotorsegment montiert.

 

Wanner Technik ist bekannt für seine wartungsfreundliche Schneidmühle, Hochgestellmühle und auch Zahnwalzenmühle. Randstreifenmühle sowie Rohrmühle für Rohrabschnitte sind weitere weltweit gefragte Maschinen aus dem Hause Wanner Technik, Wertheim.

 

Unter dem Mahlraum fällt das Granulat in den Absaugtrichter, aus dem es abgesaugt und dem Prozess wieder zugeführt werden kann.