Xtra - Der Spezialist für
spröde Materialien
Xtra - Der Spezialist für spröde Materialien

Die Wanner Xtra Serie

Der Spezialist für spröde Materialien

Die langsam laufende Zahnwalzenmühle ist in drei Mahlraumbaugrößen verfügbar: 

  • Modell Xtra1 mit einer Mahlraumöffnung von 260 x 170 mm²
  • Modell Xtra2 mit einer Mahlraumöffnung von 260 x 260 mm²
  • Modell Xtra3 mit einer Mahlraumöffnung von 260 x 350 mm²

 

Speziell für spröde brechende Kunststoffmaterialien, insbesondere auch mit Glasfaserverstärkung, eignen sich die Beistell-Zahnwalzenmühlen der Xtra Baureihe. Mit massiven, sternförmigen Vorbrechern werden Kunststoffangüsse und -teile vorzerkleinert und mittels der Zahnwalzen (in Zahngröße 4 oder 5 mm erhältlich) ohne Sieb auf Endkorngröße zerkleinert. Im Vergleich zu den üblichen Messerschneidmühlen mit Sieb ergeben sich speziell bei spröden, glasfaserverstärkten Materialien Vorteile in Bezug auf die Lärmentwicklung beim Zerkleinerungsvorgang als auch auf die Mahlgutqualität. So ist der Geräuschpegel besonders beim Zerkleinern massiver glasfaserverstärkter Angüsse meist deutlich niedriger, als bei einer Messerschneidmühle, das Mahlgut weist zudem bei spröde brechenden Kunststoffen oftmals weniger Feinanteile auf. Eine -zum Teil deutlich - schlechtere Mahlgutqualität als bei Messerschneidmühlen erhält man insbesondere bei der Zerkleinerung von weichen, zähen Kunststoffen. 

 

Auch die Maschinen aus der Xtra Baureihe sind sehr kompakt aufgebaut und leicht zu reinigen. Die gehärteten Schneidwerkzeuge aus hochwertigen Legierungsstählen garantieren eine lange Lebensdauer auch beim Zerkleinern abrasiver Kunststoffe.

 

Die Zahnwalzenmühlen sind in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Schächten und Gestellen  verfügbar und somit auch auf spezielle Kundenbedürfnisse einfach anzupassen.

Vorteile

Die Vorteile der Xtra-Serie

  • Deutlich reduzierte Lärmentwicklung beim Zerkleinern spröder, harter und massiver Angüsse dank niedriger Rotor-Drehzahl.
  • Auf Grund der kompakten Abmessungen geringer Platzbedarf.
  • Geringer Wartungsaufwand, Mahlraum ohne Werkzeug einfach zu öffnen und zu reinigen.
  • Geringer Energieverbrauch durch Verwendung drehmomentstarker Getriebemotoren 
  • Gutes Preis – Leistungsverhältnis
  • Made in Germany

 

Mahlraum und Rotor sind schnell und einfach mit wenigen Handgriffen frei zugänglich, was die Reinigung bei Materialwechsel erleichtert. Bedingt durch die niedrige Drehzahl und das Scheren des Mahlgut im Vergleich zur Messermühle reduzierte Geräuschentwicklung. 

Technische Daten

Die Xtra-Serie: Technische Daten

  Xtra 1 Xtra 2 Xtra 3
Mahlraumöffnung: 260 x 170 mm² 260 x 260 mm² 260 x 350 mm²
Rotormesserwalzen: 2 Stück 3 Stück 4 Stück
Vorbrecher: 1 Stück/3-schneidig 2 Stück/3-schneidig 3 Stück/3-schneidig
Rotordrehzahl: 32/min 32/min 32/min
Zahnmodul: 4 mm, alternativ 5 mm 4 mm, alternativ 5 mm 4 mm, alternativ 5 mm
Motorleistung: 1,1 kW 1,5 kW 2,2 kW
Spannungsversorgung: 400 Volt/50 Hz 400 Volt/50 Hz 400 Volt/50 Hz
Gewicht (Standard): 210 kg 230 kg 250 kg
Steuerung: Schützsteuerung mit 5 m Anschlusskabel Schützsteuerung mit 5 m Anschlusskabel Schützsteuerung mit 5 m Anschlusskabel

Auf Wunsch sind Motoren mit anderen Spannungswerten erhältlich

Maße

  Xtra 1 Xtra 2 Xtra 3
A 200 290 290
B 330 395 405
C 450 450 450
D 945 1100 1200
E 900 990 1125
F 400 400 400

Alle Angaben in mm / siehe dazu auch Maßskizzen

Maßskizzen

Die Xtra-Serie: Maßskizze

Die Xtra-Serie: Maßskizze

Maße

  Xtra 1 Xtra 2 Xtra 3
A 200 290 290
B 330 395 405
C 450 450 450
D 945 1100 1200
E 900 990 1125
F 400 400 400

Alle Angaben in mm

Bilder/Videos

Produktbilder

Videos

Die Wanner Xtra Baureihe Dauer: 03:49 min
Der Spezialist für spröde Materialien.
Zahnwalzenmühle Xtra2 in Standardausführung
Zahnwalzenmühle Xtra2 in Standardausführung

Wanner-Technik Neuheit

Anfrage