Baby - Die Schneidmühle
für Kleinstangüsse
Baby - Die Schneidmühle für Kleinstangüsse

Die Baby-Serie

Die Schneidmühle für Kleinstangüsse und Laboranwendungen

Die Schneidmühle B08.10 ist als Mikroschneidmühle für die Zerkleinerung von kleinen Angüssen konzipiert - die typischen Einsatzfelder sind die Zerkleinerung von Kleinstangüssen beim Mikrospritzgießen, sowie Anwendungen als Labor-Schneidmühle.

 

In der Ausführung als Schneidmühle für den Mikrospritzguss ist die Schneidmühle mit einer Absaugöffnung für das Rücksaugen des Mahlgutes in den Spritzprozess ausgestattet, während die Schneidmühle in der Ausführung als Labormühle mit einer geschlossenen Schublade zum Sammeln der zerkleinerten Mahlprobe ausgerüstet ist. Verschiedene Fahrgestelle und Schächte erlauben es, die Schneidmühle einfach auf die jeweilige Anwendung hin zu optimieren.

Bei besonderen Anforderung bezüglich Verunreinigungen des Mahlgutes kann das Sieb in Edelstahl ausgeführt werden. 

 

Durch die kompakte Bauweise beansprucht die Schneidmühle nur sehr wenig Stellfläche und lässt sich somit auch bei beengten Platzverhältnissen sehr gut in bestehende Anlagen integrieren. Darüber hinaus eignen sich die Schneidmühlen der Baby-Baureihe auch sehr gut für Laboranwendungen, da durch die sehr einfache Reinigung Materialwechsel sehr schnell und einfach durchzuführen sind.  

 

Die Zerkleinerung der Angüsse erfolgt mit niedriger Drehzahl, dies gewährleistet ein staubarmes Mahlgut und stellt einen sehr niedrigen Geräuschpegel sicher. Durch die optimierte Schrägschnittgeometrie in V-Anordnung, sowie durch den kaskadierten, mehrstufigen Rotor wird zudem eine sehr effektive Zerkleinerung erreicht, so dass die Antriebsleistung des Getriebemotors entsprechend niedrig gewählt werden konnte, was zu einem geringen Energieverbrauch beiträgt.

Vorteile

Die Vorteile der B-Serie

  • Niedrige Rotor-Drehzahl sowie optimierter Schrägschnitt für ein hochwertiges Mahlgut und geringe Geräuschentwicklung.
  • Auf Grund der kompakten Abmessungen minimaler Platzbedarf.
  • Geringer Wartungsaufwand, Mahlraum ohne Werkzeug innerhalb kürzester Zeit zu öffnen und zu reinigen.
  • Geringer Energieverbrauch
  • Sehr gutes Preis – Leistungsverhältnis

 

Mahlraum und Rotor sind schnell und einfach mit wenigen Handgriffen frei zugänglich, was die Reinigung bei Materialwechsel und den Service sehr erleichtert.

Technische Daten

Die B-Serie: Technische Daten

  B 08.10
Mahlraumöffnung: 80 mm x 100 mm
Rotordurchmesser: 90 mm
Rotormesser: 9 Stck
Statormesser: 2 Stck
Motorleistung: 0,75 kW
Spannungsversorgung: 400 V / 50 Hz
Sieblochung: 3-5 mm
Gewicht: ca. 40 kg

Maßskizzen

Die B-Serie: Maßskizze

Die B-Serie: Maßskizze

Bilder/Videos

Produktbilder

B-Serie
B-Serie

Anfrage